Beppo Pohlmann

Der Erfinder der "Kreuzberger Nächte", Beppo Pohlmann (Gebrüder Blattschuss), bringt in seinem Programm "Ich war mal schön"

Spaß-Lieder zum Mitmachen und Mitlachen.

Er ist "Über 50 und ein bisschen Meise" und folgerichtig auch ein "U.HU" (Unter-Hundertjähriger) und vielleicht demnächst ein "Grauer Star".

Er erklärt dem Publikum, warum er bei Partys immer in der Küche bleibt

und wieso Weihnachten nur einmal im Jahr wunderbar ist.

Er bezieht das Publikum gern in seine Show ein, Mitsingen oder auch Mitklatschen sind teilweise erwünscht, und die Zuhörer werden beim

"Lied vom kleinen Vampir" zur lebenden Geräuschkulisse.

Selbstverständlich singt der Mann, der mit Jürgen von der Lippe die Gebrüder Blattschuss gründete, sein bekanntestes Lied "Kreuzberger Nächte", zusätzlich erzählt er auch was über die Entstehung dieses Hits.

Beppo ist natürlich an fast jedem Wochenende als einer der Blattschüsse unterwegs, aber in seinem Soloprogramm zeigt er sich ohne Ramba-Zamba, ohne Playbacks, nur mit der akustischen Gitarre, als generationenübergreifender Unterhalter,der Spaß daran hat, anderen Spaß zu machen.

Ticket für Veranstaltung am 15. Februar 2018 in Greifswald

Buchen Sie sicher und komfortabel Ihr Ticket für die Veranstaltung in Greifswald am 15. Februar 2018 hier. Klicken Sie die untenstehende Schaltfläche an. Umgehend werden Sie auf unser Buchungsportal geleitet.